Kommunikationsseminar „Mich und meine Leistungen erfolgreich präsentieren“

 

Ein wichtiger Baustein des Erfolgs für junge Bauingenieur*innen ist es, sich (potentiellen) Kunden und Geschäftspartnerinnen und -partnern souverän und professionell zu präsentieren. Gute Noten und exzellente Arbeiten sind eine wichtige Voraussetzung für den Erfolg. Dies allein reicht in der Regel jedoch nicht aus. Denn der Kunde macht Geschäfte mit der Person hinter den guten Arbeiten. Und dabei gilt häufig: „Für einen ersten Eindruck gibt es nur selten eine zweite Chance.“

Die Ingenieurkammer-Bau NRW bietet ihren jungen Bauingenieur*innen, die gerade in das Berufsleben eingestiegen sind bzw. demnächst einsteigen werden, ein halbtägiges Seminar sowie die Teilnahme an der sportlichen Nachmittagsaktivität im TOP Golf Oberhausen, bei der sich über das Gelernte ausgetauscht und genetzwerkt werden kann.

Das Seminar wird von der Wirtschaftspädagogin Martina Rau durchgeführt.

  

Der Workshop richtet sich an:

·         Mitglieder des Studierenden-Praxisprogramms START.ING.

·         Bauingenieurinnen und Bauingenieure bis 45 Jahre

Eine Kammermitgliedschaft ist keine Voraussetzung für die Teilnahme – sprechen Sie auch gerne Ihre Kolleg*innen und Kommiliton*innen an, um das neu gewonnene Wissen gleich mit Ihrem tatsächlichen Team umsetzen zu können!

 

Sie suchen nach praxisorientierten Techniken zur Optimierung Ihrer Präsentationsfähigkeiten? Sie möchten sich mit Kolleg*innen gleich über die neu erlernten Inhalte austauschen und sich bei einem sportlichen Get Together vernetzen? Dann melden Sie sich gleich an!

  

Der Workshop findet

am 5. März 2024 

von 10 bis 17.30 Uhr

im Top Golf Oberhausen | Brammenring 30 | 46047 Oberhausen

statt.

 

Programm

 

10.00 Uhr      Einlass im TOP Golf Oberhausen

10.30 Uhr      Teil 1: Seminar mit Mittagessen

16.00 Uhr      Teil 2: Gameplay Golf

17.30 Uhr      voraussichtliches Ende

Änderungen vorbehalten.

  

Die Veranstaltung ist kostenfrei und wird mit 6 Fortbildungspunkten anerkannt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

 

Bitte geben Sie bei der Anmeldung im Bemerkungsfeld an, ob Sie an dem Nachmittags -Programm „Golfen“ teilnehmen möchten.

 

Es gelten die Teilnahmebedingungen der Ingenieurkammer-Bau NRW. 

Für Fragen wenden Sie sich bitte an Laura Hendriks (hendriks@ikbaunrw.de oder 0211-13067132).

Bitte beachten Sie, dass diese Veranstaltung kostenlos ist, im Anmeldeformular aber aus technischen Gründen trotzdem nach einer Rechnungsadresse gefragt wird. Diese hat natürlich aber keine Bewandnis und es werden Ihnen für diese Veranstaltungen keine Gebühren in Rechnung gestellt. 

05.03.2024
10:00-17:30

Seminarnummer 68007

maximal 30 Personen

6 Fortbildungspunkte
anerkannt gemäß FuWO für
Mitgliedschaft in der IK-Bau NRW


anmelden nicht mehr möglich

Hier noch eine Hinweisseite einbauen.