Nachfolgeregelung und Bürobewertung

 

Was ist mein Büro wert? Wann muss ich die Übergabe planen? Wann bin ich "alt" genug, um an den Ruhestand denken zu dürfen? Und vor allem: Wo und wie finde ich einen fachlich und menschlich passenden Kandidaten, dem ich meine Mitarbeiter und Projekte anvertrauen möchte? Wird dieser das Büro in meinem Sinne weiterführen? Diesen und anderen Fragen müssen sich Büroinhaber stellen, wenn es um die Nachfolgeregelung geht. Für sie zählen diese Planungen zu den wichtigsten unternehmerischen Herausforderungen überhaupt.

Aber auch junge Ingenieure und Architekten, die expandieren möchten, sollten sich mit diesen Themen beschäftigen. Denn wie soll man für sein aufstrebendes, junges Büro einen Teilhaber finden, ohne den Unternehmenswert zu kennen? Eine Bürowertermittlung ist hier der erste Schritt und kann Klarheit schaffen - für alle Beteiligten. Für den, der sucht und für den, der gerne einsteigen möchte.

Die Planung der Büronachfolge ist möglichst rechtzeitig anzugehen. Dabei stehen nicht nur rechtliche und steuerliche Aspekte im Vordergrund. Neben den finanziellen und betriebswirtschaftlichen spielen auch die persönlichen, zwischenmenschlichen und familiären Fragestellungen eine wichtige Rolle. Das Seminar will bei der Bürobewertung und Nachfolgeregelung eine Hilfe leisten.

Themen

Nachfolgeregelung

  1. Rahmenbedingungen/Ausgangssituation
  2. Zentrale Fragestellungen, Beispiele:
  • Wann sollte mit der Nachfolgeplanung begonnen werden?
  • Ist mein Büro fit für die Nachfolgeregelung?
  • Kann man den Nachfolger erziehen?
  • Lässt sich die Übergabe planen?
  • Wie werden unnötige Konflikte vermieden?
  • Was macht der Senior danach?
  • Welches sind die wichtigsten Erfolgsfaktoren bei der Nachfolgeregelung?

Bürobewertung

  1. Verschiedene Methoden/ Verfahren am Markt
  2. Bürobewertung nach dem Statuswertverfahren, mit dem Ziel der Festlegung eines realistischen Kaufpreises/ Bürowertes

Grundsätzliche rechtliche und steuerliche Aspekte der Nachfolgeregelung
Unterschiede bzw. Vor- und Nachteile möglicher Gesellschaftsformen

Nachfolgersuche
Wo und wie findet man einen geeigneten Nachfolger? 

Teilnehmer
Ingenieure, die ein Büro übergeben/übernehmen wollen, eine Selbständigkeit anstreben mittels Neugründung oder anfänglicher Partnerschaft.

13.06.2022
13:00-18:00

Düsseldorf
Seminarnummer 58002

Referent
Dipl.-Betriebswirt (FH) Andreas Preißing
Unternehmer-Beratung für Architekten und Ingenieure, Leonberg

maximal 12 Personen

120,00 € Mitglieder IK-Bau NRW
220,00 € Nichtmitglieder
100,00 € Jungingenieure

6 Fortbildungspunkte
anerkannt gemäß FuWO für
Mitgliedschaft in der IK-Bau NRW


anmelden

Sind Sie Mitglied der Ingenieurkammer-Bau NRW?
Geben Sie hier Ihre Identnummer und Ihr persönliches Passwort aus dem geschützten Bereich der Kammer-Website ein und wählen die gewünschte Adresse. Durch Klick auf „Laden“ wird das Anmeldeformular mit den bei der Kammer hinterlegten Daten ausgefüllt. Sie können diese Daten bei Bedarf noch anpassen oder ergänzen.

 

Wenn Sie kein Mitglied der Ingenieurkammer-Bau NRW sind, füllen Sie bitte alle erforderlichen Felder aus.

Teilnehmer

Rechnungsadresse

Kontaktdaten

Zusätzlicher Hinweis (max. 100 Zeichen)