Stellenanzeige


Ingenieur / Ingenieurin (m/w/d) Gebäudesicherheit / Brandschutz

Fachrichtungsschwerpunkt

Gebäudesicherheit/ Brandschutz

Adresse

Bewerben Sie sich jetzt! Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) bis zum 07.12.22 vorzugsweise per Mail an bewerbung@stadt-gl.de oder postalisch an die Stadt Bergisch Gladbach Der Bürgermeister Fachbereich 1-11 Postfach 20 09 20 51439 Bergisch Gladbach

Ansprechpartner*in

Fr Kosmidou a.kosmidou@stadt-gl.de T: 02202 14 2371
Hr Gatzen b.gatzen@stadt-gl.de T: 02202 14 1266

Unbefristet • zum nächstmöglichen Zeitpunkt • Vollzeit • 39 Wochenstunden individuelle Teilzeit nach Absprache möglich • EG 11 TVöD

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium Ingenieurwesen in den Fachrichtungen Gebäude-, Energie-, Versorgungs- oder Anlagentechnik bzw. einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Sie haben fundierte Berufserfahrung in der Gebäudetechnik sowie Kenntnisse in der PrüfVO und der GUV BetrSichV.
  • Idealerweise verfügen Sie über mehrjährige Berufserfahrung im vorliegenden Aufgabengebiet und im Projektmanagement.
  • Sie arbeiten selbständig und genau, dabei sind Sie teamfähig.
  • Sie haben ein gutes Einfühlungsvermögen und treten gegenüber Dritten sicher auf.
  • Sie besitzen den PKW-Führerschein und sind bereit den privaten PKW gegen Wegstreckenentschädigung dienstlich einzusetzen.

Ihre Aufgaben

  • Sie sind zuständig für die Überwachung und den Betrieb der Gebäudetechnik, insbesondere der Gefahrenmeldeanlagen.
  • Sie bereiten die gesetzlich vorgeschriebenen Sachverständigenprüfungen vor und begleiten diese.
  • In Ihrem Zuständigkeitsbereich liegen die Störungsdiagnose an den gebäudetechnischen Anlagen sowie die Einleitung entsprechender Maßnahmen mit Dienstleistern.
  • Sie vergeben, bearbeiten und lösen Wartungs-, Reparatur- und Umbauaufträge aus.
  • Sie wirken mit bei der Fortschreibung, Planung und Überprüfung der Dokumentation zu elektrotechnischen Anlagen in Gebäuden.
  • Sie wirken mit bei der Erstellung von Konzepten für die Gebäude- und Objektsicherheit.

Ihre Vorteile

  • Flexible Arbeitszeiten von Gleitzeit bis Stundenreduzierung
  • Homeoffice für die bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen zu zahlreichen fachlichen und persönlichen Kompetenzen
  • Kostengünstiges Jobticket für das gesamte VRS-Gebiet
  • Zusatzleistungen zur Altersvorsorge und betriebliches Gesundheitsmanagement

Weitere Informationen zur Stadtverwaltung Bergisch Gladbach als Arbeitgeberin finden Sie unter www.arbeiten-fuer-bergischgladbach.de.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt. Die Ausschreibung wendet sich ausdrücklich auch an Menschen mit Migrationsgeschichte. Entsprechend der gesetzlichen Bestimmungen werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber sowie ihnen gleichgestellte Menschen besonders berücksichtigt. 

Ihre Ansprechpartner
Für Fragen zum Verfahren:
Frau Kosmidou a.kosmidou@stadt-gl.de Telefon 02202 14 2371
Für fachliche Fragen:
Herr Gatzen b.gatzen@stadt-gl.de Telefon 02202 14 1266