Stellenanzeige


Bauingenieur (m/w/d) im Bereich Tragwerksplanung (Standort Hückeswagen / Köln)

Fachrichtungsschwerpunkt

Hochbau- Konstruktiver Ingenieurbau

Adresse

Sie haben Interesse? Dann schicken Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen im Pdf-Format per E-Mail oder per Post an folgende Adresse:

IGM – Ingenieurgesellschaft Mitzenheim mbH
Am Schwarzen Weg 8
42499 Hückeswagen
Telefon: +49 2192 931037
E-Mail: bewerbung@igmitzenheim.de

Ansprechpartner*in

Dipl.-Ing. Gregor Mitzenheim

Wir sind ein Ingenieurbüro für statische Aufgaben mit Sitz in Hückeswagen und Köln.

Unsere Aufgabenfelder sind statische Berechnungen und Ausführungsplanungen für den Mauerwerksbau, Betonbau, Spannbetonbau, Holzbau und Stahlbau.

Diese Arbeiten werden von uns im privaten Wohnungsbau, öffentlichen Wohnungsbau, Verwaltungsbau, Industriebau, sowie bei Ingenieurbauwerken im Bereich des Tiefbaues übernommen.

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams am Standort Hückeswagen eine/n Bauingenieur (m/w/d) im Bereich der Tragwerksplanung. Auch ein zeitweiser Einsatz am Standort Köln ist von unserer Seite aus möglich, aber nicht zwingend erforderlich.

Ihre Aufgabe:

Selbstständige Projektbearbeitung im Bereich der Tragwerksplanung inkl. der Kommunikation mit unseren Auftraggebern.

Erstellen von statischen Berechnungen für den Mauerwerksbau, Betonbau, Spannbetonbau, Holzbau und Stahlbau.

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium als Bauingenieur (m/w/d) mit Fachrichtung konstruktiver Ingenieurbau.
  • Aufgrund des interdisziplinären Arbeitens und der Projektsteuerung ist Erfahrung in der Bauleitung hilfreich.
  • Sie sind mit den gängigen Statikprogrammen (Friedrich Lochner, Dlubal RFEM usw.) vertraut.
  • CAD-Kenntnisse, vorzugsweise mit der Software Nemetschek Allplan
  • 3D-Modelierung und BIM sind Ihnen bekannt.
  • Der Umgang mit den marktüblichen Office-Programmen ist Ihnen vertraut.

Wir bieten Ihnen:

  • Ein interessantes und vielfältiges Aufgabenfeld innerhalb eines kollegialen Teams.
  • Das Arbeiten mit modernen CAD-Systemen.
  • Flache Hierarchien und sein sehr gutes Arbeitsklima.
  • Fachliche Weiterbildungen durch Seminarteilnahmen.
  • Überdurchschnittliche Vergütung.