25 Jahre Logo

Ingenieur: Dipl.-Ing. Thomas Eberhardt, Tecklenburg | Fotograf: Dipl.-Ing. Thomas Eberhardt
Objekt: Geh- und Radwegbrücke über die Vechte 

Ingenieur: Dipl.-Ing. Martin Pöss, Hürth | Fotograf: RWE Power AG, Köln
Objekt: Sauerstoffanreicherung von Sümpfungswässern mittels Ringkolbenventil-Tauchkanalbelüftung

Ingenieur: Dipl.-Ing. Thomas Kempen, Aachen | Fotograf: Kempen Krause Ingenieure
Objekt: Barrierefreiheit innovativ nachweisen! 

Ingenieur: Dipl.-Ing. Jens Wixmerten-Nowak, Düsseldorf | Fotograf: Carpus+Partner AG, Jörg Stanzick
Objekt: Neubau Carpus Werkstatt 

Ingenieur: Dipl.-Ing. Peter Moik, Düsseldorf | Fotograf: Büro StadtLandBahn
Objekt: Ideenwerkstatt Fortsetzung Betuwe-Linie 

Ingenieur: Dipl.-Ing. Ernst A. Kleinschmidt, Dorsten | Fotograf: Dipl.-Ing. Ernst A. Kleinschmidt
Objekt: Dreistieliger Holzmast als Antennenträger 

Ingenieur: Dipl.-Phys. Wolfgang Kahlert, Haltern am See | Fotograf: Thilo Frank, Studio Olafur Eliason, Berlin
Objekt: Your Rainbow Panorama. Ein begehbarer Regenbogen aus Glas (ARoS Arhus Kunstmuseum, Dänemark)

Ingenieur: Prof. Dr.-Ing. Dr.-Ing. E.h. mult. Wilfried B. Krätzig, Bochum | Fotograf: Krätzig & Partner GmbH
Objekt: Solare Aufwindkraftwerke 

Ingenieur: Dipl.-Ing. Michael Löffler, Oberhausen | Fotograf: Dipl.-Ing. Michael Löffler
Objekt: Erlebnisaufzug Burg Altena

Ingenieur: Dipl.-Ing. Siegmar Biedebach, Dortmund | Fotograf: Dipl.-Ing. Christoph Wienkötter
Objekt: Schwellenersatzträgerverfahren beim Neubau einer Eisenbahnüberführung 

Ingenieur: Architekturbüro Thieken GmbH, Dorsten | Fotograf: Christopher Naujoks
Objekt: Krankenhaus der kurzen Wege 

Ingenieur: Dipl.-Ing. (FH) Florian Roth, Much | Fotograf: Dipl.-Ing. Florian Roth, IB Osterhammel GmbH
Objekt: Sanierung der Entwässerungsanlage der Wiehltalbrücke, RiStWag-Abscheider und Wirbelfallschacht 

 
 

Ingenieur: Dipl.-Ing. Thomas Eberhardt, Tecklenburg | Fotograf: Dipl.-Ing. Thomas Eberhardt
Objekt: Geh- und Radwegbrücke über die Vechte 

1

Ingenieur: Dipl.-Ing. Martin Pöss, Hürth | Fotograf: RWE Power AG, Köln
Objekt: Sauerstoffanreicherung von Sümpfungswässern mittels Ringkolbenventil-Tauchkanalbelüftung

2

Ingenieur: Dipl.-Ing. Thomas Kempen, Aachen | Fotograf: Kempen Krause Ingenieure
Objekt: Barrierefreiheit innovativ nachweisen! 

3

Ingenieur: Dipl.-Ing. Jens Wixmerten-Nowak, Düsseldorf | Fotograf: Carpus+Partner AG, Jörg Stanzick
Objekt: Neubau Carpus Werkstatt 

4

Ingenieur: Dipl.-Ing. Peter Moik, Düsseldorf | Fotograf: Büro StadtLandBahn
Objekt: Ideenwerkstatt Fortsetzung Betuwe-Linie 

5

Ingenieur: Dipl.-Ing. Ernst A. Kleinschmidt, Dorsten | Fotograf: Dipl.-Ing. Ernst A. Kleinschmidt
Objekt: Dreistieliger Holzmast als Antennenträger 

6

Ingenieur: Dipl.-Phys. Wolfgang Kahlert, Haltern am See | Fotograf: Thilo Frank, Studio Olafur Eliason, Berlin
Objekt: Your Rainbow Panorama. Ein begehbarer Regenbogen aus Glas (ARoS Arhus Kunstmuseum, Dänemark)

7

Ingenieur: Prof. Dr.-Ing. Dr.-Ing. E.h. mult. Wilfried B. Krätzig, Bochum | Fotograf: Krätzig & Partner GmbH
Objekt: Solare Aufwindkraftwerke 

8

Ingenieur: Dipl.-Ing. Michael Löffler, Oberhausen | Fotograf: Dipl.-Ing. Michael Löffler
Objekt: Erlebnisaufzug Burg Altena

9

Ingenieur: Dipl.-Ing. Siegmar Biedebach, Dortmund | Fotograf: Dipl.-Ing. Christoph Wienkötter
Objekt: Schwellenersatzträgerverfahren beim Neubau einer Eisenbahnüberführung 

10

Ingenieur: Architekturbüro Thieken GmbH, Dorsten | Fotograf: Christopher Naujoks
Objekt: Krankenhaus der kurzen Wege 

11

Ingenieur: Dipl.-Ing. (FH) Florian Roth, Much | Fotograf: Dipl.-Ing. Florian Roth, IB Osterhammel GmbH
Objekt: Sanierung der Entwässerungsanlage der Wiehltalbrücke, RiStWag-Abscheider und Wirbelfallschacht 

12
 

Stellenbörse

A: Leitung Technisches und Infrastrukturelles Gebäudemanagement (m/w/d)


Ansprechpartner: Sebastian Stiewe und Karolina Bocionek (Tel. 0228 / 265004)

Ihr Team schafft die Infrastruktur, die uns weiterbringt!
Der Landkreis Ravensburg (280.000 Einwohner) ist mit seinen 39 Städten und Gemeinden Teil der wirtschaftsstarken und landschaftlich schönen Region Bodensee-Oberschwaben mit hoher Lebensqualität. Das Landratsamt Ravensburg versteht sich mit seinen 1.500 Mitarbeitern/innen als moderner Dienstleister, der die Leistungsfähigkeit der Gemeinden im Kreis sicherstellt. Eine wesentliche Rolle kommt hierbei dem Eigenbetrieb Immobilien, Krankenhäuser, Pflegeschule (IKP) zu, der das umfangreiche Immobilienportfolio und die technischen Anlagen des Landkreises entwickelt, plant, baut und betreibt.
Der Eigenbetrieb befindet sich in einem spannenden und zukunftsorientierten Wandel. Dies eröffnet Ihnen die Chance, aktiv mitzuentscheiden, Prozesse kreativ zu begleiten und dynamisch weiterzuentwickeln. Bei uns stehen in Zukunft anspruchsvolle Neubauten sowie an den neuesten Anforderungen ausgerichtete Sanierungen und Modernisierungen an.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte Persönlichkeit als

Leitung Technisches und Infrastrukturelles Gebäudemanagement (m/w/d).

IHRE KERNAUFGABEN
- Verantwortungsvolle Leitung sowie zukunftsorientierte Weiterentwicklung des Sachgebiets Technisches und Infrastrukturelles Gebäudemanagement
- Erfolgreiche Entwicklung und Umsetzung der Instandhaltungsstrategien bei den Bestandsimmobilien
- Zielorientierte Bearbeitung des Energiemanagements und des Energieeinkaufs
- Vorausschauende technische und infrastrukturelle Objektleitung von einzelnen Immobilien
- Motivierende Führung der sechs Mitarbeiter/innen der Verwaltung sowie 25 Mitarbeiter/innen der Hausmeister- und Reinigungsdienste
- Kompetente Beratung der Geschäftsleitung

UNSERE ANFORDERUNGEN
- Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium der Fachrichtungen Facility Management, Versorgungstechnik, Bauingenieurwesen oder Immobilienwirtschaft bzw. Bachelor of Engineering oder Bachelor of Science in den oben genannten Fachrichtungen
- Einschlägige Kenntnisse und Erfahrungen im technischen und infrastrukturellen Gebäudemanagement
- Idealerweise Führungserfahrung im Bereich Gebäudemanagement
- Souveräne Persönlichkeit mit ausgeprägter Kommunikationsfähigkeit und modernen Führungsprinzipien
- Ausgeprägtes Verhandlungs- und Organisationsgeschick

Als umsichtige Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz sind Sie in der Lage, mit unterschiedlichen Ansprechpartnern/innen auf Augenhöhe zu kommunizieren. Außerdem verfügen Sie über Fingerspitzengefühl und Integrität im Umgang mit Ihren Mitarbeitern/innen. Sie handeln ergebnisorientiert und definieren gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern/innen Entscheidungsspielräume.
Als moderner Dienstleistungsbetrieb bietet Ihnen das Landratsamt Ravensburg individuelle Entwicklungsmöglichkeiten sowie berufliche Sicherheit. Gehen Sie davon aus, dass die attraktiven Rahmenbedingungen Sie überzeugen werden. Das Landratsamt Ravensburg engagiert sich für Chancengleichheit.

Weitere Informationen und Stellenangebote finden Sie unter www.zfm-bonn.de

Bewerbungen an:
Interessiert? Bewerben Sie sich direkt bei der von uns beauftragten Beratungsgesellschaft zfm.

Lassen Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen über das zfm-Karriereportal unter www.zfm-bonn.de zukommen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

zurück zur Übersicht

SERVICE

> Ingenieursuche
in der Mitgliederdatenbank

> Stellenbörse
der IK-Bau NRW

> Praktikumsbörse
der IK-Bau NRW

> Meine IK-Bau
Personalisierte Serviceleistungen

> thema
Magazin zu spannenden Themen

ING
> Kein Ding ohne ING.
Produkte zur Kampagne

kammer
> Werden Sie Mitglied

Seminarprogramm
> Seminarprogramm

Aktuelle Termine und Angebote der Ingenieurakademie West

Seminarprogramm

Seminarprogramm
> Fachtagungen
mehr Informationen...

Baukunstarchiv
Baukunst NRW
VFIB
vorankommen NRW
Logo
Verband freier Berufe NRW
 

Ingenieurakademie West e.V.
Fortbildungswerk der Ingenieurkammer-Bau NRW

Zollhof 2 | 40221 Düsseldorf | Tel 0211/13067-126 | FAX 0211/13067-156 | akademie@ikbaunrw.de