Ingenieur: Dipl.-Ing. (FH) Florian Roth, Much | Fotograf: Dipl.-Ing. Florian Roth, IB Osterhammel GmbH
Objekt: Sanierung der Entwässerungsanlage der Wiehltalbrücke, RiStWag-Abscheider und Wirbelfallschacht 

Ingenieur: Dipl.-Ing. Siegmar Biedebach, Dortmund | Fotograf: Dipl.-Ing. Christoph Wienkötter
Objekt: Schwellenersatzträgerverfahren beim Neubau einer Eisenbahnüberführung 

Ingenieur: Dipl.-Ing. Thomas Eberhardt, Tecklenburg | Fotograf: Dipl.-Ing. Thomas Eberhardt
Objekt: Geh- und Radwegbrücke über die Vechte 

Ingenieur: Prof. Dr.-Ing. Dr.-Ing. E.h. mult. Wilfried B. Krätzig, Bochum | Fotograf: Krätzig & Partner GmbH
Objekt: Solare Aufwindkraftwerke 

Ingenieur: Dipl.-Ing. Peter Moik, Düsseldorf | Fotograf: Büro StadtLandBahn
Objekt: Ideenwerkstatt Fortsetzung Betuwe-Linie 

Ingenieur: Dipl.-Ing. Ernst A. Kleinschmidt, Dorsten | Fotograf: Dipl.-Ing. Ernst A. Kleinschmidt
Objekt: Dreistieliger Holzmast als Antennenträger 

Ingenieur: Dipl.-Ing. Michael Löffler, Oberhausen | Fotograf: Dipl.-Ing. Michael Löffler
Objekt: Erlebnisaufzug Burg Altena

Ingenieur: Dipl.-Phys. Wolfgang Kahlert, Haltern am See | Fotograf: Thilo Frank, Studio Olafur Eliason, Berlin
Objekt: Your Rainbow Panorama. Ein begehbarer Regenbogen aus Glas (ARoS Arhus Kunstmuseum, Dänemark)

Ingenieur: Dipl.-Ing. Thomas Kempen, Aachen | Fotograf: Kempen Krause Ingenieure
Objekt: Barrierefreiheit innovativ nachweisen! 

Ingenieur: Architekturbüro Thieken GmbH, Dorsten | Fotograf: Christopher Naujoks
Objekt: Krankenhaus der kurzen Wege 

Ingenieur: Dipl.-Ing. Martin Pöss, Hürth | Fotograf: RWE Power AG, Köln
Objekt: Sauerstoffanreicherung von Sümpfungswässern mittels Ringkolbenventil-Tauchkanalbelüftung

Ingenieur: Dipl.-Ing. Jens Wixmerten-Nowak, Düsseldorf | Fotograf: Carpus+Partner AG, Jörg Stanzick
Objekt: Neubau Carpus Werkstatt 

 
 

Ingenieur: Dipl.-Ing. (FH) Florian Roth, Much | Fotograf: Dipl.-Ing. Florian Roth, IB Osterhammel GmbH
Objekt: Sanierung der Entwässerungsanlage der Wiehltalbrücke, RiStWag-Abscheider und Wirbelfallschacht 

1

Ingenieur: Dipl.-Ing. Siegmar Biedebach, Dortmund | Fotograf: Dipl.-Ing. Christoph Wienkötter
Objekt: Schwellenersatzträgerverfahren beim Neubau einer Eisenbahnüberführung 

2

Ingenieur: Dipl.-Ing. Thomas Eberhardt, Tecklenburg | Fotograf: Dipl.-Ing. Thomas Eberhardt
Objekt: Geh- und Radwegbrücke über die Vechte 

3

Ingenieur: Prof. Dr.-Ing. Dr.-Ing. E.h. mult. Wilfried B. Krätzig, Bochum | Fotograf: Krätzig & Partner GmbH
Objekt: Solare Aufwindkraftwerke 

4

Ingenieur: Dipl.-Ing. Peter Moik, Düsseldorf | Fotograf: Büro StadtLandBahn
Objekt: Ideenwerkstatt Fortsetzung Betuwe-Linie 

5

Ingenieur: Dipl.-Ing. Ernst A. Kleinschmidt, Dorsten | Fotograf: Dipl.-Ing. Ernst A. Kleinschmidt
Objekt: Dreistieliger Holzmast als Antennenträger 

6

Ingenieur: Dipl.-Ing. Michael Löffler, Oberhausen | Fotograf: Dipl.-Ing. Michael Löffler
Objekt: Erlebnisaufzug Burg Altena

7

Ingenieur: Dipl.-Phys. Wolfgang Kahlert, Haltern am See | Fotograf: Thilo Frank, Studio Olafur Eliason, Berlin
Objekt: Your Rainbow Panorama. Ein begehbarer Regenbogen aus Glas (ARoS Arhus Kunstmuseum, Dänemark)

8

Ingenieur: Dipl.-Ing. Thomas Kempen, Aachen | Fotograf: Kempen Krause Ingenieure
Objekt: Barrierefreiheit innovativ nachweisen! 

9

Ingenieur: Architekturbüro Thieken GmbH, Dorsten | Fotograf: Christopher Naujoks
Objekt: Krankenhaus der kurzen Wege 

10

Ingenieur: Dipl.-Ing. Martin Pöss, Hürth | Fotograf: RWE Power AG, Köln
Objekt: Sauerstoffanreicherung von Sümpfungswässern mittels Ringkolbenventil-Tauchkanalbelüftung

11

Ingenieur: Dipl.-Ing. Jens Wixmerten-Nowak, Düsseldorf | Fotograf: Carpus+Partner AG, Jörg Stanzick
Objekt: Neubau Carpus Werkstatt 

12
 

Stellenbörse

Statiker/-in


Fachrichtung: konstruktiver Ingenieurbau

Ansprechpartner: Dipl.-Ing. Winfried Schmidt

Ihr Baustatiker in Witten steht seit 22 Jahren auf sicheren Füßen. Wir sind ein breit aufgestelltes Ingenieurbüro und sorgen dafür, dass bei unseren Kunden nichts einfällt, was ihnen einfällt. Unsere hochgebauten Standbeine sind Tragwerksplanung sowie Stahl-, Stahlbeton- und Holzbau.

Unsere Kunden sind private Bauherren und -damen, Städte und Gemeinden sowie Bauträger, Immobiliengesellschaften und Projektierungsunternehmen.

Zu unseren größten Projekten gehören Kirchen, das Kortum-Karree Bochum, Stahlbauarbeiten für RWE und Planungsarbeiten für einen Kraftwerksneubau im Ausland. Aktuell planen wir unter anderem ein Neubaugebiet mit Einfamilienhäusern, Mehrfamilienhäuser sowie Brandsanierungen.

Für weitere Herausforderungen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Ingenieur Bauwesen (m/w/d) in Vollzeit.

Ihre Aufgaben:
• Erarbeitung statisch-konstruktiver und wirtschaftlicher Konzepte
• Erstellen von Konstruktions- und Fertigungszeichnungen inklusive zugehöriger Stücklisten im Hochbau
• Erstellung statischer Berechnungen für Stahl- und Stahlbetonbau
• Unterstützung der Projektleitung bei der Erarbeitung konstruktiver Lösungen bei schwierigen und anspruchsvollen
Projekten
• Technische Klärung mit Architekten und Prüfingenieuren
• Mitwirkung bei der Kosten- und Mengenermittlung
• Steuerung und Einhaltung von Kosten, Terminen und realisierter Gebäudequalität
• Erstellung von Gebäude-, Genehmigungs- und Projektdokumentation

Ihre Qualifikation:
• Abgeschlossenes Studium zum Ingenieur Bauwesen (m/w/d) (Bachelor oder Master) mit der Fachrichtung Konstruktiver
Ingenieurbau
• Berufserfahrung ist von Vorteil
• Grundlegende Kenntnisse in der Statiksoftware MB und Energienachweissoftware ROWA-Soft
• Erweiterte Grundlagen in der statischen Berechnung sowie der Bauphysik (EnEV, Schallschutz, Wärmeschutz)
• Sichere Kenntnisse in CAD und MS-Office-Anwendungen

Ihre Persönlichkeit:
• Sie arbeiten stets ziel- und kostenorientiert, sind verantwortungsbewusst und belastbar
• Eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke runden Ihr Profil ab

Unser Angebot:
Wir bieten Ihnen ein spannendes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld in einem kleinen Unternehmen, eine langfristige Perspektive, ein angenehmes Arbeitsklima und hohe Verantwortung.

Bewerbungen an:
Ihr Baustatiker
Herr Winfried Schmidt
Mannesmannstr. 2 2
58455 Witten
Telefonnummer: +49 (23 02) 4 00 97 73

Bevorzugt per E-Mail an info@ihr-baustatiker.de

zurück zur Übersicht

SERVICE

> Ingenieursuche
in der Mitgliederdatenbank

> Stellenbörse
der IK-Bau NRW

> Praktikumsbörse
der IK-Bau NRW

> Meine IK-Bau
Personalisierte Serviceleistungen

> thema
Magazin zu spannenden Themen

ING
> Kein Ding ohne ING.
Produkte zur Kampagne

kammer
> Werden Sie Mitglied

seminarprogramm
> Seminarprogramm

Aktuelle Termine und Angebote der Ingenieurakademie West

Seminarprogramm

Seminarprogramm 2018
> Fachtagungen
mehr Informationen...

Baukunstarchiv
Baukunst NRW
VFIB
vorankommen NRW
Logo
Verband freier Berufe NRW
 

Ingenieurakademie West e.V.
Fortbildungswerk der Ingenieurkammer-Bau NRW

Zollhof 2 | 40221 Düsseldorf | Tel 0211/13067-126 | FAX 0211/13067-156 | akademie@ikbaunrw.de