Ingenieur: Dipl.-Ing. Peter Moik, Düsseldorf | Fotograf: Büro StadtLandBahn
Objekt: Ideenwerkstatt Fortsetzung Betuwe-Linie 

Ingenieur: Dipl.-Ing. Jens Wixmerten-Nowak, Düsseldorf | Fotograf: Carpus+Partner AG, Jörg Stanzick
Objekt: Neubau Carpus Werkstatt 

Ingenieur: Prof. Dr.-Ing. Dr.-Ing. E.h. mult. Wilfried B. Krätzig, Bochum | Fotograf: Krätzig & Partner GmbH
Objekt: Solare Aufwindkraftwerke 

Ingenieur: Dipl.-Phys. Wolfgang Kahlert, Haltern am See | Fotograf: Thilo Frank, Studio Olafur Eliason, Berlin
Objekt: Your Rainbow Panorama. Ein begehbarer Regenbogen aus Glas (ARoS Arhus Kunstmuseum, Dänemark)

Ingenieur: Architekturbüro Thieken GmbH, Dorsten | Fotograf: Christopher Naujoks
Objekt: Krankenhaus der kurzen Wege 

Ingenieur: Dipl.-Ing. Michael Löffler, Oberhausen | Fotograf: Dipl.-Ing. Michael Löffler
Objekt: Erlebnisaufzug Burg Altena

Ingenieur: Dipl.-Ing. Thomas Eberhardt, Tecklenburg | Fotograf: Dipl.-Ing. Thomas Eberhardt
Objekt: Geh- und Radwegbrücke über die Vechte 

Ingenieur: Dipl.-Ing. Ernst A. Kleinschmidt, Dorsten | Fotograf: Dipl.-Ing. Ernst A. Kleinschmidt
Objekt: Dreistieliger Holzmast als Antennenträger 

Ingenieur: Dipl.-Ing. Siegmar Biedebach, Dortmund | Fotograf: Dipl.-Ing. Christoph Wienkötter
Objekt: Schwellenersatzträgerverfahren beim Neubau einer Eisenbahnüberführung 

Ingenieur: Dipl.-Ing. Martin Pöss, Hürth | Fotograf: RWE Power AG, Köln
Objekt: Sauerstoffanreicherung von Sümpfungswässern mittels Ringkolbenventil-Tauchkanalbelüftung

Ingenieur: Dipl.-Ing. (FH) Florian Roth, Much | Fotograf: Dipl.-Ing. Florian Roth, IB Osterhammel GmbH
Objekt: Sanierung der Entwässerungsanlage der Wiehltalbrücke, RiStWag-Abscheider und Wirbelfallschacht 

Ingenieur: Dipl.-Ing. Thomas Kempen, Aachen | Fotograf: Kempen Krause Ingenieure
Objekt: Barrierefreiheit innovativ nachweisen! 

 
 

Ingenieur: Dipl.-Ing. Peter Moik, Düsseldorf | Fotograf: Büro StadtLandBahn
Objekt: Ideenwerkstatt Fortsetzung Betuwe-Linie 

1

Ingenieur: Dipl.-Ing. Jens Wixmerten-Nowak, Düsseldorf | Fotograf: Carpus+Partner AG, Jörg Stanzick
Objekt: Neubau Carpus Werkstatt 

2

Ingenieur: Prof. Dr.-Ing. Dr.-Ing. E.h. mult. Wilfried B. Krätzig, Bochum | Fotograf: Krätzig & Partner GmbH
Objekt: Solare Aufwindkraftwerke 

3

Ingenieur: Dipl.-Phys. Wolfgang Kahlert, Haltern am See | Fotograf: Thilo Frank, Studio Olafur Eliason, Berlin
Objekt: Your Rainbow Panorama. Ein begehbarer Regenbogen aus Glas (ARoS Arhus Kunstmuseum, Dänemark)

4

Ingenieur: Architekturbüro Thieken GmbH, Dorsten | Fotograf: Christopher Naujoks
Objekt: Krankenhaus der kurzen Wege 

5

Ingenieur: Dipl.-Ing. Michael Löffler, Oberhausen | Fotograf: Dipl.-Ing. Michael Löffler
Objekt: Erlebnisaufzug Burg Altena

6

Ingenieur: Dipl.-Ing. Thomas Eberhardt, Tecklenburg | Fotograf: Dipl.-Ing. Thomas Eberhardt
Objekt: Geh- und Radwegbrücke über die Vechte 

7

Ingenieur: Dipl.-Ing. Ernst A. Kleinschmidt, Dorsten | Fotograf: Dipl.-Ing. Ernst A. Kleinschmidt
Objekt: Dreistieliger Holzmast als Antennenträger 

8

Ingenieur: Dipl.-Ing. Siegmar Biedebach, Dortmund | Fotograf: Dipl.-Ing. Christoph Wienkötter
Objekt: Schwellenersatzträgerverfahren beim Neubau einer Eisenbahnüberführung 

9

Ingenieur: Dipl.-Ing. Martin Pöss, Hürth | Fotograf: RWE Power AG, Köln
Objekt: Sauerstoffanreicherung von Sümpfungswässern mittels Ringkolbenventil-Tauchkanalbelüftung

10

Ingenieur: Dipl.-Ing. (FH) Florian Roth, Much | Fotograf: Dipl.-Ing. Florian Roth, IB Osterhammel GmbH
Objekt: Sanierung der Entwässerungsanlage der Wiehltalbrücke, RiStWag-Abscheider und Wirbelfallschacht 

11

Ingenieur: Dipl.-Ing. Thomas Kempen, Aachen | Fotograf: Kempen Krause Ingenieure
Objekt: Barrierefreiheit innovativ nachweisen! 

12
 

Stellenbörse

A: Bauingenieur (m/w)


Fachrichtung: Straßenbau / Straßenplanung
Unsere Menschen sind unsere Stärke!
Als eine große Ingenieurgesellschaft planen und realisieren wir seit fast 50 Jahren anspruchsvolle
Projekte in ganz Deutschland. 120 motivierte Köpfe an unserem Stammsitz in Enger bei Bielefeld sowie in unseren Niederlassungen Rhein-Ruhr und Berlin-Brandenburg entwerfen und konstruieren Bauvorhaben in den Bereichen Straßenbau und Verkehrswesen, Hochbau, Konstruktiver Ingenieurbau und Siedlungswasserwirtschaft.

Werden auch Sie Teil unseres engagierten Teams, erleben Sie unseren besonderen Spirit in einer offenen und innovativen Unternehmenskultur, profitieren Sie von individuellen Entwicklungschancen und einem angenehmen Betriebsklima.

Für unsere Niederlassung Rhein-Ruhr in Gladbeck suchen wir einen engagierten

Bauingenieur (m/w) - Schwerpunkt Straßenbau / Straßenplanung.

Ihre Aufgaben:
· Straßenplanung in allen Leistungsphasen gemäß HOAI
· Bestands- und Zustandserfassung von Straßen, Wegen, Plätzen
· Verkehrserhebung und Erstellen von Verkehrskonzepten

Ihr Profil:
· abgeschlossenes Bauingenieurstudium (Bachelor, Master, Dipl.), Vertiefungsrichtung Straßenbau / Verkehrswesen
· mehrjährige Berufspraxis (wünschenswert, jedoch keine Bedingung)
· Erfahrung im Umgang mit GIS-Programmen (wünschenswert, jedoch keine Bedingung)
· perfekte Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
· sicherer Umgang mit branchenüblicher Software
· Kenntnis der relevanten technischen Regelwerke
· kommunikative Fähigkeiten, selbstbewusstes Auftreten
Die Stelle ist auch für engagierte Berufseinsteiger geeignet, die von Anfang an an großen und spannenden Projekten mitarbeiten möchten. Eine umfassende Einarbeitung ist für uns dabei selbstverständlich.
Wir bieten Ihnen die Mitarbeit an anspruchsvollen Projekten gemeinsam mit einem starken Team.
Dabei setzen wir auf eine kommunikative und kreative Zusammenarbeit und kurze Entscheidungswege.
Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten, kostenlose Gesundheitsangebote und ein modernes Arbeitsumfeld runden unser Angebot ab.

Weitere Informationen über uns finden Sie hier: bockermann-fritze.de,

Bewerbungen an:
Haben wir Sie überzeugt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bei einem TOP-Arbeitgeber.

Per E-Mail an susanne.huebner@bockermann-fritze.de.

Bockermann Fritze IngenieurConsult GmbH
Am Wiesenbusch 2
45966 Gladbeck

zurück zur Übersicht

SERVICE

> Ingenieursuche
in der Mitgliederdatenbank

> Stellenbörse
der IK-Bau NRW

> Praktikumsbörse
der IK-Bau NRW

> Meine IK-Bau
Personalisierte Serviceleistungen

> thema
Magazin zu spannenden Themen

ING
> Kein Ding ohne ING.
Produkte zur Kampagne

kammer
> Werden Sie Mitglied

seminarprogramm
> Seminarprogramm

Aktuelle Termine und Angebote der Ingenieurakademie West

Seminarprogramm

Seminarprogramm 2018
> Fachtagungen
mehr Informationen...

Baukunstarchiv
Baukunst NRW
VFIB
vorankommen NRW
Logo
Verband freier Berufe NRW
 

Ingenieurakademie West e.V.
Fortbildungswerk der Ingenieurkammer-Bau NRW

Zollhof 2 | 40221 Düsseldorf | Tel 0211/13067-126 | FAX 0211/13067-156 | akademie@ikbaunrw.de