25 Jahre Logo

Ingenieur: Dipl.-Ing. Siegmar Biedebach, Dortmund | Fotograf: Dipl.-Ing. Christoph Wienkötter
Objekt: Schwellenersatzträgerverfahren beim Neubau einer Eisenbahnüberführung 

Ingenieur: Dipl.-Ing. Thomas Eberhardt, Tecklenburg | Fotograf: Dipl.-Ing. Thomas Eberhardt
Objekt: Geh- und Radwegbrücke über die Vechte 

Ingenieur: Prof. Dr.-Ing. Dr.-Ing. E.h. mult. Wilfried B. Krätzig, Bochum | Fotograf: Krätzig & Partner GmbH
Objekt: Solare Aufwindkraftwerke 

Ingenieur: Dipl.-Ing. Peter Moik, Düsseldorf | Fotograf: Büro StadtLandBahn
Objekt: Ideenwerkstatt Fortsetzung Betuwe-Linie 

Ingenieur: Dipl.-Ing. Jens Wixmerten-Nowak, Düsseldorf | Fotograf: Carpus+Partner AG, Jörg Stanzick
Objekt: Neubau Carpus Werkstatt 

Ingenieur: Dipl.-Ing. Ernst A. Kleinschmidt, Dorsten | Fotograf: Dipl.-Ing. Ernst A. Kleinschmidt
Objekt: Dreistieliger Holzmast als Antennenträger 

Ingenieur: Dipl.-Ing. Martin Pöss, Hürth | Fotograf: RWE Power AG, Köln
Objekt: Sauerstoffanreicherung von Sümpfungswässern mittels Ringkolbenventil-Tauchkanalbelüftung

Ingenieur: Dipl.-Ing. Thomas Kempen, Aachen | Fotograf: Kempen Krause Ingenieure
Objekt: Barrierefreiheit innovativ nachweisen! 

Ingenieur: Dipl.-Ing. (FH) Florian Roth, Much | Fotograf: Dipl.-Ing. Florian Roth, IB Osterhammel GmbH
Objekt: Sanierung der Entwässerungsanlage der Wiehltalbrücke, RiStWag-Abscheider und Wirbelfallschacht 

Ingenieur: Architekturbüro Thieken GmbH, Dorsten | Fotograf: Christopher Naujoks
Objekt: Krankenhaus der kurzen Wege 

Ingenieur: Dipl.-Phys. Wolfgang Kahlert, Haltern am See | Fotograf: Thilo Frank, Studio Olafur Eliason, Berlin
Objekt: Your Rainbow Panorama. Ein begehbarer Regenbogen aus Glas (ARoS Arhus Kunstmuseum, Dänemark)

Ingenieur: Dipl.-Ing. Michael Löffler, Oberhausen | Fotograf: Dipl.-Ing. Michael Löffler
Objekt: Erlebnisaufzug Burg Altena

 
 

Ingenieur: Dipl.-Ing. Siegmar Biedebach, Dortmund | Fotograf: Dipl.-Ing. Christoph Wienkötter
Objekt: Schwellenersatzträgerverfahren beim Neubau einer Eisenbahnüberführung 

1

Ingenieur: Dipl.-Ing. Thomas Eberhardt, Tecklenburg | Fotograf: Dipl.-Ing. Thomas Eberhardt
Objekt: Geh- und Radwegbrücke über die Vechte 

2

Ingenieur: Prof. Dr.-Ing. Dr.-Ing. E.h. mult. Wilfried B. Krätzig, Bochum | Fotograf: Krätzig & Partner GmbH
Objekt: Solare Aufwindkraftwerke 

3

Ingenieur: Dipl.-Ing. Peter Moik, Düsseldorf | Fotograf: Büro StadtLandBahn
Objekt: Ideenwerkstatt Fortsetzung Betuwe-Linie 

4

Ingenieur: Dipl.-Ing. Jens Wixmerten-Nowak, Düsseldorf | Fotograf: Carpus+Partner AG, Jörg Stanzick
Objekt: Neubau Carpus Werkstatt 

5

Ingenieur: Dipl.-Ing. Ernst A. Kleinschmidt, Dorsten | Fotograf: Dipl.-Ing. Ernst A. Kleinschmidt
Objekt: Dreistieliger Holzmast als Antennenträger 

6

Ingenieur: Dipl.-Ing. Martin Pöss, Hürth | Fotograf: RWE Power AG, Köln
Objekt: Sauerstoffanreicherung von Sümpfungswässern mittels Ringkolbenventil-Tauchkanalbelüftung

7

Ingenieur: Dipl.-Ing. Thomas Kempen, Aachen | Fotograf: Kempen Krause Ingenieure
Objekt: Barrierefreiheit innovativ nachweisen! 

8

Ingenieur: Dipl.-Ing. (FH) Florian Roth, Much | Fotograf: Dipl.-Ing. Florian Roth, IB Osterhammel GmbH
Objekt: Sanierung der Entwässerungsanlage der Wiehltalbrücke, RiStWag-Abscheider und Wirbelfallschacht 

9

Ingenieur: Architekturbüro Thieken GmbH, Dorsten | Fotograf: Christopher Naujoks
Objekt: Krankenhaus der kurzen Wege 

10

Ingenieur: Dipl.-Phys. Wolfgang Kahlert, Haltern am See | Fotograf: Thilo Frank, Studio Olafur Eliason, Berlin
Objekt: Your Rainbow Panorama. Ein begehbarer Regenbogen aus Glas (ARoS Arhus Kunstmuseum, Dänemark)

11

Ingenieur: Dipl.-Ing. Michael Löffler, Oberhausen | Fotograf: Dipl.-Ing. Michael Löffler
Objekt: Erlebnisaufzug Burg Altena

12
 
 

Details

Grundbuch – Grundstücksrechte – Zwangsversteigerungsverfahren

 

Aktuelle Themen in der Immobilienbewertung

 

Dieses Seminar gibt ein Update auf den aktuellen Stand der Umsetzung von Bundesvorschriften zur Verkehrswertermittlung in Nordrhein-Westfalen. Im Zuge der beabsichtigten Zusammenführung zur ImmoWert-Richtlinie werden diese Vorschriften evaluiert. Hierzu sind einige Grundsätze bekannt, der aktuelle Stand wird allerdings vom zuständigen Bundesministerium derzeit noch nicht kommuniziert.

 

Anhand ausgewählter Beispiele geben die Referenten praxisbezogene Hinweise auf die Modelle, die den für die Wertermittlung erforderlichen Daten in NRW zugrunde liegen. Wie leitet der Gutachterausschuss vor Ort die Daten aus der Kaufpreissammlung ab? Welche Konsequenzen haben Abweichungen von den Modellen in der konkreten Wertermittlung? Und welche Freiheiten haben Sachverständige bei der "exakten" Modellanwendung?

 

Relativ neu sind die von einigen Gutachterausschüssen ermittelten Immobilienrichtwerte. Welche Erfahrungen gibt es damit, wie sind sie anzuwenden und welche Bedeutung haben sie für Sachverständige?

 

Die aktuellen Diskussionen zur Nachhaltigkeit in der Immobilienbewertung sowie die Best-Practice-Empfehlungen der Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung (gif) zur Marktwertermittlung sind weitere Themen.

 

Die Themen im Einzelnen:

 

Grundlagen

- Rechtsgrundlagen                 Vorschriften des Bundes und des Landes NRW

- Kaufpreissammlung  Rechtsgrundlagen, Datenbeschaffung, Auswertung

- Erforderliche Daten   Bodenrichtwerte; Liegenschaftszinssätze, Sachwertfaktoren, Preisindexreihen, Umrechnungskoeffizienten

 

Modellkonformität in der Verkehrswertermittlung

- Rechtsgrundlagen, Modelle, Modellkonformität, Referenzkonformität

- Gutachterausschüsse: Aufgaben versus Machbarkeit

- Welche „Freiheiten“ haben Sachverständige?

 

Immobilienrichtwerte (IRW)

- Definition, Beispiele und Anwendung

- Nutzen für Sachverständige - ein vollwertiges Vergleichswertverfahren?

- Anwendung der für die IRW ermittelten Umrechnungskoeffizienten bei Vergleichspreisen?

 

BORIS-D

Das Bodenrichtwertinformationssystem für Deutschland

 

Nachhaltigkeit in der Immobilienbewertung

Vor dem Hintergrund der allgemeinen Diskussion zur Nachhaltigkeit wird mittlerweile die Einbeziehung von Nachhaltigkeitsaspekten in die Immobilienbewertung diskutiert. Ein Beispiel wird in den Grundzügen vorgestellt.

 

Best-Practice-Empfehlungen der gif

Für die Anforderungen an Gutachten sowie die Qualifikation und das Verhalten von Sachverständigen bestehen zahlreiche Standards. Die Empfehlungen der gif betreffen weitere Aspekte wie Ortsbesichtigung, Datenrecherche und -analyse und die nachvollziehbare Beurteilung und Darstellung dieser Sachverhalte im Gutachten.

 

 

Teilnehmer

öbuv SV auf diesem Sachgebiet, Immobiliensachverständige, von der HypZert und anderen Instituten zertifizierte Immobiliengutachter und -analysten, Ingenieure und Architekten, Mitarbeiter in Liegenschaftsämtern, Gutachterausschüssen für Grundstückswerte sowie kommunalen Bewertungsstellen, Mitarbeiter und Bewertungssachverständige der Kreditinstitute

 

Termin/Ort

26.11.19, 10.00-17.30 Uhr

Düsseldorf

Seminar-Nr.  19-46679

 

Teilnehmerzahl maximal 24

 

Referenten

Dipl.-Ing. Wolfgang Schaar, Vermessungsassessor

Stellvertretender Vorsitzender des Oberen Gutachterausschusses für das Land NRW, stellvertretender Vorsitzender der Gutachterausschüsse in den Städten Duisburg, Essen und Mülheim an der Ruhr

 

Dipl.-Ing. Ricarda Baltz

Vorsitzende des Gutachterausschusses für Grundstückswerte in der Stadt Wuppertal

 

Teilnahmegebühr

€ 190 für Mitglieder der IK-Bau NRW

€ 340 für Nichtmitglieder

 

8 Fortbildungspunkte

 

SERVICE

> Ingenieursuche
in der Mitgliederdatenbank

> Stellenbörse
der IK-Bau NRW

> Praktikumsbörse
der IK-Bau NRW

> Meine IK-Bau
Personalisierte Serviceleistungen

> thema
Magazin zu spannenden Themen

ING
> Kein Ding ohne ING.
Produkte zur Kampagne

kammer
> Werden Sie Mitglied

Seminarprogramm
> Seminarprogramm

Aktuelle Termine und Angebote der Ingenieurakademie West

Seminarprogramm

Seminarprogramm
> Fachtagungen
mehr Informationen...

Baukunstarchiv
Baukunst NRW
VFIB
vorankommen NRW
Logo
Verband freier Berufe NRW
 

Ingenieurakademie West e.V.
Fortbildungswerk der Ingenieurkammer-Bau NRW

Zollhof 2 | 40221 Düsseldorf | Tel 0211/13067-126 | FAX 0211/13067-156 | akademie@ikbaunrw.de